Zur Wahl stehen jedes Jahr zehn Sportlerinnen, Sportler, Mannschaften und Trainer/Manager.

Neben der Publikumswahl entscheidet eine Expertenjury (Sportchefs der Medienpartner sowie Vertreter der Stadt, des LSB und des OSP).
Die Ergebnisse aus Publikumswahl und Expertenjury fließen zu jeweils 50 Prozent ins Endergebnis ein.